Aktuelles aus der Heikendörper Speeldeel

Proben fürs Weihnachtsmärchen haben begonnen

Anfang September begann die Probenzeit in der Heikendörper Speeldeel. In der Vorweihnachtszeit wird es dann „teuflisch“ auf der Bühne zugehen…

„Noch wollen wir etwas Zeit vergehen lassen, bevor wir den Titel unseres Weihnachtsmärchens offiziell bekannt geben“, so Regisseur Ralph Eckelmann, der selbst eine kleine Rolle in dem Stück übernehmen wird. Die ersten Proben stimmen ihn hoffnungsvoll. Mit Cecilia Ebhardt, die schon vor zwei Jahren bei ihrem ersten Auftritt in „Die Schöne und das Biest“ als Jungschauspielerin überzeugte, Selina Johannsen und Matz Brillat steht in diesem Jahr mehr Nachwuchs als gewöhnlich auf der Bühne. Der 13-jährige Debütant Matz vertritt sogar die dritte Generation seiner Familie auf der Bühne. Oma Traute Mayr und Mutter Dörte Brillat spielten bereits etliche Stücke für die Speeldeel. Mit von der Partie werden zudem die Routiniers Jutta Hanke, Dörte Rath und Gerhard Schöler sein. Komplettiert wird das Ensemble durch Neuzugang Manuela Arp.

„Drei Jungschauspieler, von denen zwei das erste Mal auf der Bühne stehen werden – wir sind richtig stolz auf unseren talentierten Nachwuchs.“
Spielleiter Marc Wiens

Der Vorverkauf wird Mitte Oktober beginnen. Gespielt wird an allen vier Adventswochenenden.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch in unserem Theater!

anniversary-1802623_960_720

Schauen Sie auch auf unserer facebook-Seite vorbei unter www.facebook.com/speeldeel oder treten Sie unserer Gruppe „Freunde der Heikendörper Speeldeel“ bei unter https://www.facebook.com/groups/204956349552626/

Facebook